Donnerstag, April 06, 2017

Eine Windmühle für Amsterdam

Während ihr diesen Post heute lest befinde ich mich gerade auf dem großen Stampin`Up! Demotreffen ONSTAGE in Amsterdam. Und für diesen Anlass darf man auch gern einen Swap werkeln, mitbringen und unter die Demos bringen zum Tausch gegen andere tolle Sachen.

Ich habe mich hier von den Windmühlen in den Niederlanden inspirieren lassen und eine interaktive Karte damit gestaltet. Das Basteln der Karte hat echt großen Spaß gemacht, sodass ich mich auch an einem ersten Anleitungsvideo versucht habe.



Für die Karte habe ich das Stempelset "Ein Haus für alle Fälle" und die passenden Framelits verwendet. Für den Hintergrund kam das tolle Set "Durch die Gezeiten zum Einsatz und die Schrift habe ich mit dem "Labeler Alphabet" aufgebracht.

Wenn ihr Fragen dazu habt, könnt ihr mir diese gerne schicken.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Anschauen!

Eure Claudia

1 Kommentar:

  1. Liebe Claudia, Deine Karte war echt der Hammer! Ich werde mir natürlich auch das Video dazu anschauen! Danke fürs Swapen! GLG, Karo

    AntwortenLöschen